Flottenmanagement-Audit

Das Management einer größeren Flurförderzeugflotte erfordert den Einbezug vieler Aspekte. Neben dem sicheren Betrieb stehen die Kontrolle der Kosten sowie die laufende Analyse der Effizienz und Produktivität im Vordergrund.

Das LogTrek-Audit „Flottenmanagement“ umfasst alle Bereiche des Betriebs und der Nutzung von Flurförderzeugen.

Das LogTrek-Audit „Flottenmanagement“ mündet in einen Abschlussbericht, der sowohl die Ist-Situation als auch festgestellten Handlungsbedarf klar strukturiert darstellt.

Sicherheit

Wir prüfen den Stand der erforderlichen Dokumentationen sowie die Einhaltung aller Regelungen zum sicheren Betrieb von Flurförderzeugen auf der Arbeitsebene. Ergänzend führen wir eine Sicherheitsanalyse mit Schwerpunkt auf die Fahrzeugnutzung sowie die Fahrwege durch. Abschließend analysieren wir alle Prozesse zur Meldung, Analyse und Vermeidung von Gewaltschäden.

Kosten

Wir erfassen alle verfügbaren inner- und außerbetrieblichen Informationsquellen zu relevanten Kostenpositionen und stellen - falls erforderlich – einen detaillierten Kostenbericht für die Flurförderzeugflotte zusammen.

Effizienz

Wir analysieren die Prozesse der Einsatzplanung und Auftragszuweisung sowie die zugehörigen Führungsprozesse zur Messung und Steigerung der Effizienz. Bei Bedarf führen wir eine ergänzende Effizienzmessung durch.